GdP-Vize im ZDF-"MoMa" zu Berliner Landes-Antidiskriminierungsgesetz — Radek: "Damit haben wir ein Problem" —

Im ZDF-„Morgenmagazin“ sprach sich der stellvertretende GdP-Bundesvorsitzende Jörg Radek vehement gegen das am Donnerstag im Berliner Abgeordnetenhaus zur Abstimmung stehende Landesantidiskriminierungsgesetz (LADG) aus. Das bundesweit einzigartige Gesetz schaffe eine sogenannte Vermutungsregel, betonte der GdP-Vize. Diese stelle die Polizei unter einen weiterlesen GdP-Vize im ZDF-"MoMa" zu Berliner Landes-Antidiskriminierungsgesetz — Radek: "Damit haben wir ein Problem" —

Anhörung zur beabsichtigten Änderung der Bundeslaufbahnverordnung — Vorgelegte Änderungen entsprechen nicht den Erwartungen von GdP und DGB —

Am heutigen Donnerstag (28. Mai 2020) nahm die GdP am Anhörungsverfahren nach § 118 BBG zur beabsichtigten Änderung der Bundeslaufbahnverordnung teil. Anhörung zur beabsichtigten Änderung der Bundeslaufbahnverordnung — Vorgelegte Änderungen entsprechen nicht den Erwartungen von GdP und DGB — News weiterlesen Anhörung zur beabsichtigten Änderung der Bundeslaufbahnverordnung — Vorgelegte Änderungen entsprechen nicht den Erwartungen von GdP und DGB —

GdP zu geplantem Landesantidiskriminierungsgesetz in Berlin — Radek: „Der Unmut über den instinktlosen Gesetzentwurf wächst bundesweit" —

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) kritisiert das vom Berliner Senat geplante Landesantidiskriminierungsgesetz, in dem massives Misstrauen gegenüber Polizistinnen und Polizisten zum Ausdruck komme, aufs Schärfste. Der amtierende GdP-Bundesvorsitzende Jörg Radek verwies am Dienstag in Berlin auf den wachsenden großen Unmut weiterlesen GdP zu geplantem Landesantidiskriminierungsgesetz in Berlin — Radek: „Der Unmut über den instinktlosen Gesetzentwurf wächst bundesweit" —

Wissen statt Polemik: — Beamtinnen, Beamte und die Bürgerversicherung —

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die GdP treten verantwortungsbewusst für eine zukunftssichere Krankenversicherung für alle Bürgerinnen und Bürger, auch Beamtinnen und Beamte, Pensionäre und ihre Familien ein. Heilfürsorgeberechtigte sollen heilfürsorgeberechtigt bleiben. Für heutige, beihilfeberechtigte Beamtinnen und Beamte wollen wir die weiterlesen Wissen statt Polemik: — Beamtinnen, Beamte und die Bürgerversicherung —