Mahnung an "Katastrophentouristen" — GdP an der Seite der von der Flutkatastrophe Betroffenen —

Entsetzt und fassungslos steht die Gewerkschaft der Polizei (GdP) der Hochwasserkatastrophe im Westen und Südwesten Deutschlands gegenüber. Nun komme es darauf an, zuzupacken und den von der Flutkatastrophe betroffenen Menschen wirksam zu helfen. Der stellvertretende GdP-Bundesvorsitzende Jörg Radek sagte am weiterlesen Mahnung an "Katastrophentouristen" — GdP an der Seite der von der Flutkatastrophe Betroffenen —

Die Kampagne der Gewerkschaft der Polizei (GdP) — 100% Einsatz für 100% Einsatz. —

Wir brauchen die Rückendeckung der Politik. Sie muss einen entsprechenden Rahmen schaffen, der unseren Dienst im Alltag erleichtert. 100% Einsatz der Polizei verdienen 100% Einsatz der Politik. Die Gesichter unserer Kampagne sind allesamt Mitglieder aus der Mitte der GdP, die weiterlesen Die Kampagne der Gewerkschaft der Polizei (GdP) — 100% Einsatz für 100% Einsatz. —

Tarifrunde: Auf euch kommt es an! — Gesucht: GdP-Tarifbotschafterinnen und -botschafter —

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) sucht motivierte Tarifbotschafterinnen und -botschafter. Sie sollen die kommende Tarifrunde für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in den Ländern begleiten. Warum? Die Länder-Tarifrunde 2021 wird ein Kraftakt. Die Arbeitgeber fahren eine harte Linie. Das ist weiterlesen Tarifrunde: Auf euch kommt es an! — Gesucht: GdP-Tarifbotschafterinnen und -botschafter —

Innenministerkonferenz (IMK) will Gewalt gegen Frauen transparenter machen — Radek: Engagement der GdP-Frauen zeigt Wirkung —

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) zeigte sich erfreut über den Vorstoß der Innenministerkonferenz (IMK) Gewalt gegen Frauen aus frauenfeindlichen Motiven transparenter zu machen. Dies sei ein verdienter Erfolg der intensiven Arbeit der GdP-Bundesfrauengruppe, sagte der stellvertretende Bundesvorsitzende Jörg Radek am weiterlesen Innenministerkonferenz (IMK) will Gewalt gegen Frauen transparenter machen — Radek: Engagement der GdP-Frauen zeigt Wirkung —

GdP-Vize Jörg Radek zu Angriffen auf Einsatzkräfte in der Berliner Rigaer Straße 94 — Gewaltbereit und hasserfüllt —

„Die aggressiven wie skrupellosen Angriffe der Bewohner des Hauses Rigaer Straße 94 in Berlin auf Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr verurteilt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) auf das Schärfste. Der dort geleistete Widerstand gegen staatliche Maßnahmen lässt jede Empathie vermissen, weiterlesen GdP-Vize Jörg Radek zu Angriffen auf Einsatzkräfte in der Berliner Rigaer Straße 94 — Gewaltbereit und hasserfüllt —