Zum Internationalen Frauentag am 8. März — GdP-Bundesfrauengruppe: Familiäre Sorgearbeit nicht nur auf weibliche Schultern lasten – Mehr Frauen führen lassen —

Frauen haben in den beiden Jahren der Corona-Pandemie aus Sicht der Bundesfrauengruppe der Gewerkschaft der Polizei (GdP) enorme Belastungen schultern müssen. Dies treffe insbesondere auf den häuslichen Bereich zu, verdeutlichte die GdP-Bundesfrauenvorsitzende Erika Krause-Schöne am Montag in Rostock. „Die Betreuung weiterlesen Zum Internationalen Frauentag am 8. März — GdP-Bundesfrauengruppe: Familiäre Sorgearbeit nicht nur auf weibliche Schultern lasten – Mehr Frauen führen lassen —

Erklärung des DGB-Bundesausschusses zum Ukrainekrieg — Krieg sofort beenden! Waffenstillstand jetzt! — Spendenkonto eingerichtet

Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften verurteilen die kriegerische Aggression Russlands auf die Ukraine auf das Schärfste. Dieser Krieg stellt einen beispiellosen Angriff auf die europäische Friedensordnung dar, die auf Freiheit, Menschenrechten, Selbstbestimmung und Gerechtigkeit basiert. Seine Hauptleidtragenden sind die Zivilbevölkerung weiterlesen Erklärung des DGB-Bundesausschusses zum Ukrainekrieg — Krieg sofort beenden! Waffenstillstand jetzt! — Spendenkonto eingerichtet

GdP zu politischem Kurswechsel bei äußerer Sicherheit — Schilff: Auch in Krisenfestigkeit der Polizeien investieren —

Angesichts massiver Investitionen in die äußere Sicherheit vor dem Hintergrund des russischen Angriffs auf die Ukraine darf nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) die ebenso notwendige Stärkung der inneren Sicherheit nicht weiter auf die lange Bank geschoben werden. Die weiterlesen GdP zu politischem Kurswechsel bei äußerer Sicherheit — Schilff: Auch in Krisenfestigkeit der Polizeien investieren —

GdP zu Ereignissen in der Ukraine — Malchow: Innere Sicherheit nicht durch außenpolitische Vorgänge gefährden —

Als Mitglied im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) verurteilt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) den russischen Einmarsch in der Ukraine auf das Schärfste. Russland bricht unverhohlen mit dem Völkerrecht und den Grundsätzen der UN-Charta. Es muss weiter mit Hochdruck an diplomatischen Lösungen weiterlesen GdP zu Ereignissen in der Ukraine — Malchow: Innere Sicherheit nicht durch außenpolitische Vorgänge gefährden —

Gewerkschaft der Polizei (GdP) zu zwölf Euro Mindestlohn — Klemmer: Faire Bezahlung nur mit Tariflöhnen —

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) begrüßt den Beschluss der Bundesregierung, den gesetzlichen Mindestlohn zum 1. Oktober auf zwölf Euro festzulegen. „Vor dem Hintergrund steigender Inflation ist das ein positives Signal für die Menschen“, sagte der stellvertretende GdP-Bundesvorsitzende und Tarifexperte René weiterlesen Gewerkschaft der Polizei (GdP) zu zwölf Euro Mindestlohn — Klemmer: Faire Bezahlung nur mit Tariflöhnen —